Im Krug zum Grünen Walfisch

Der Weg zum Deich war gefährlich, dichter Nebel tauchte die Gegend in ein gespenstisches Licht - eigentlich kein idealer Ort für einen 12-jährigen Jungen. Doch genau dort lässt James Krüss seinen Helden in eine gefährliche Geschichte hineinstolpern, die ihn in den ""Krug zum Grünen Walfisch"" führt. Dort haben sich verschiedene Menschen aus höchst unterschiedlichen Gründen zusammengefunden: die mollige Wirtin, der derbe Kutscher und zwei merkwürdige Männer in langen Ledermänteln. In der wohligen Wärme der Gaststube beginnen sie sich angesichts der ungewissen Wartezeit Geschichten zu erzählen, die teils spannend, teils skurril, teils lustig, auf jeden Fall aber äußerst unterhaltsam sind. Das Geheimnis, das die Menschen verbindet, wird erst allmählich klar.

Im Krug zum Grünen Walfisch
Verlag: Carlsen
Illustration: Hauke Kock
ISBN: 978-3-551-55185-6
Cover von Im Krug zum Grünen Walfisch