Die Seefahrt nach Rio

Ein Matrose hat es gut,
dschum fidelbum,
plum dideldum,
weil er wenig Arbeit tut,
dschum fidelbum,
dideldum!

Sieben Freunde spielen eine Seereise nach Rio nach – mit allem, was die Wohnung an Möbeln und Requisiten so hergibt. Da wird aus dem Sofa und den Sesseln ein hochseetaugliches Schiff gebaut, aus dem Besen der Fahnenmast und aus dem alten Handtuch die Flagge gebastelt. Und schon sticht die abenteuerlustige Crew mit der frisch getauften Tollen Lotte in See. Maschinen an, Leinen los!
Die Seefahrt nach Rio
Verlag: Boje Verlag
Illustration: Ulrik Schramm
ISBN: 978-3-414-82320-5
Cover von Die Seefahrt nach Rio