http://www.jameskruess.de/uploads/images/visuals/james-kruess-3.png

Poet

Viele seiner Gedichte erschienen als Bilderbücher; sie wurden in Gedichtsammlungen aufgenommen, oder waren Teil der Erzählbände. Es gibt ungefähr 80 Bilderbücher, zwei „große“ Gedichtsammlungen und etwa 40 Erzählbände.

Erstes Bilderbuch: „Hanselmann reist um die Welt“ 1953

Wahrscheinlich bekanntestes Bilderbuch: "Henriette Bimmelbahn“

Jugendbuchpreis 1964: „3 x 3 an einem Tag“

Bekannteste Gedichte: „Wenn die Möpse Schnäpse trinken“, „Der Zauberer Korinthe“, „Die Weihnachtsmaus“, „Das Feuer“

Gedichtsammlungen: „Der wohltemperierte Leierkasten“, „James‘ Tierleben“