Gästebuch







Bitte geben Sie den Text aus dem nachfolgenden Bild ein. *
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Nachricht 41-45 von 52.
11-12-2012 20:58
Carola Lenz (Drangstedt/Niedersachsen )
Die Kinderbücher sind meine Kindheit. Ich habe sie vorgelesen bekommen und später selbst vorgelesen. Und wenn ich kein Buch zur Hand habe, dann "lese" ich sie auswendig vor. Manche Bücher finde ich nicht mehr. Sie sind sicher pädagogisch nicht mehr auf dem neuesten Stand, aber? ich hätte sie halt gerne.
21-11-2012 15:20
Elke Alt (Regensburg )
Hallo, veilen Dank für die schön gesteltete Seite!
Ich suche verzweifelt nach einem Kinder-Weihnachtsgedicht, vermutlich nicht von Krüss. Es ist in bayerischer Mundart geschrieben und beginnt: "Bei uns daheim hat's an Weihnachten immer Dingsdubberln ge'm, Dingsdubberln mit Erdäpfelbeizn ..." Hat das jemand?
18-11-2012 22:50
Manfred Retzlaff (59302 Oelde )
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe seinerzeit fünf Gedichte von James Krüss in die Internationale Sprache Esperanto übersetzt und dies auch Herrn James Krüss mitgeteilt. Er hat mir darauf schriftlich geantwortet und mir erlaubt, diese meine Übertragungen zu veröffentlichen. Sie finden diese auf meiner Internetseite "www.poezio.net". Ich habe diese allerdings jetzt gesperrt. Ich würde diese jedoch wieder entsperren, wenn Sie dem zustimmen.
Mit freundlichen Grüßen
Manfred Retzlaff
19-07-2012 21:16
Birgit
Vielen Dank für die informative Seite! Ich bin viele Winternachmittage am Fenster gesessen und habe mich auf die Hummerklippen geträumt. :-)
23-06-2012 18:24
Maria Krichel-Oberließen (Mönchengladbach )
Liebe Frau Rickmers-Liebau, liebe Erbengemeinschaft,
herzlichen Glückwunsch zu der gelungenen Neugestaltung Ihrer Internet-Seite. Sie ist sehr übersichtlich geworden und lädt immer wieder dazu ein, in die Krüss-Welt einzutauchen. Viel Erfolg weiterhin!