Gästebuch







Bitte geben Sie den Text aus dem nachfolgenden Bild ein. *
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Nachricht 31-35 von 52.
08-04-2014 19:45
Nina (Hamburg )
Ich finde das James Krüss ein sehr guter Dichter war.
31-12-2013 17:32
Dieter Wörner (Gernsbach )
Anfang der 60.Jahre hatte ich die Ehre Herrn Krüß und seinen Lebenspartner in
dessen Haus in Gilching kennen zu lernen.
Wir hatten ca.2Stunden eine sehr interessante Unterhaltung geführt.
Es wurde viel über Helgoland geredet.
Ich wohnte zu dieser Zeit in Hamburg
und war öfters auf Helgoland.
Mein kleiner Enkel ist eine Leseratte,
daher gibt es in seinem Zimmer sehr viele
Bücher, darunter etliche von j.Krüß.
Ich werde daher immer wieder an den
Besuch in Gilching erinnert.
Grü0e
D.Wörner

23-12-2013 17:43
Mandy (Dresden )
Das Gedicht "Ladislaus und Annabella" hatte ich letztes Jahr als kleinen gefalteten Adventskalender in einer Schachtel gekauft, aber es sind leider nicht 24 Strophen und deshalb waren an 6 Tagen Bilder eingefügt. Ich wollte aber gern an 24 Tagen etwas vorlesen und habe mir 6 weitere Strophen ausgedacht.
M. Sägebrecht hat das Gedicht dieses Jahr im Fernsehen vorgelesen und ich würde ihr gern meine 6 ergänzenden Strophen zuschicken. Würden damit Urheberrechte von J. Krüss verletzt werden?
Ich wünsche Ihnen ein wunderbares Weihnachtsfest! Viele Grüße. M. Vogel
26-11-2013 19:46
Leni (94474 Vilshofen )
ich habe in der schule gerade das gedicht novemberwetter von James krüss auswendig gelernt. es steht in meinem Lesebuch und gefällt mir sehr gut. ich gehe in die zweite klasse. jetzt lerne ich das gedicht der sperling und die schulhofkinder. schade, dass herr krüss bereits gestorben ist. viele grüße leni, 7 jahre alt
30-10-2013 22:08
Wolfgang Jung (Marseille Frankreich )
Es gibt Menschen, die behalten ihren Teddybär über die Kinderzeit hinaus ein ganzes Leben. Mein "Teddybär" ist ein völlig zerlesenes Exemplar von "Mein Urgroßvater und ich" aus dem Jahre 1959.
Vielen Dank, James Krüss, für dieses wunderbare Buch.